Kurztherapie bei persönlichen Anliegen

In der Kurztherapie können Sie mit meiner Unterstützung Lösungen für ein gesundes und zufriedenes Leben entwickeln.

Dürfen Sie glücklich sein?

Entwicklung und Heilung

Selbstunsicherheit, Depressionen, Burnout, Ängste oder eine handfeste Lebenskrise: So unterschiedlich Ihre Probleme sein können, so verschieden können auch die Ziele sein, die Sie erreichen wollen. In der Beratung oder Therapie möchte ich Ihnen dabei helfen, Ihren Weg aus der Krise zu finden und ein zufriedeneres und glücklicheres Leben zu führen.

Ihr Anliegen

Zunächst möchte ich mit Ihnen klären, wobei genau ich Ihnen behilflich sein kann und was anders werden soll. Vielleicht wollen Sie etwas loswerden, zum Beispiel Ängste, Streß, Depressionen oder Selbstunsicherheit. Dabei ist es mir wichtig zu klären, was Sie sich statt dessen wünschen, was anders sein soll: ein stärkeres Selbstwertgefühl, mehr Zufriedenheit, mehr Gesundheit oder mehr innere Ruhe? Was hat Sie bisher davon abgehalten, diese Ziele zu erreichen?

Ihr Weg zum Ziel

Sind Sie sich im Klaren darüber, was Sie verändern wollen, unterstütze ich Sie auf dem Weg dahin. In diesem Zusammenhang ist es mir sehr wichtig, eine gute Arbeitsbeziehung und eine zielorientierte Atmosphäre zu schaffen und dabei Ihre Ressourcen zu berücksichtigen. Blockaden, die der Lösung im Wege stehen, werden bewusst gemacht und bearbeitet. Dabei begleite ich Sie, die für Sie richtigen Entscheidungen zu treffen, Sie behalten jedoch in jeder Situation Ihre Autonomie.

Ich arbeite mit Methoden und Modellen der Transaktionsanalyse (nach Eric Berne) und in der Kurztherapie bei persönlichen Anliegen vor allem mit der Prozess- und Embodimentfokussierten Psychologie (nach Dr. Bohne), kurz PEP® genannt. PEP® ist eine hochwirksame Therapiemethode und gleichzeitig eine effektive Selbsthilfetechnik, die auf aktuellen Erkenntnissen der Gehirnforschung basiert.

Für Ihre Fragen und eine Terminvereinbarung stehe ich gern unter Telefon 04340 405841 zur Verfügung.